Logo Bündnis für bezahlbares Wohnen Niedersachen klar Logo

Über das Bündnis

Organisation

Auf Initiative des Niedersächsischen Ministeriums für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz sowie des Verbandes der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft in Niedersachsen und Bremen haben sich 37 Verbände, Kammern, Kommunen und Unternehmen zu dem „Bündnis für bezahlbares Wohnen" zusammengeschlossen. mehr

Gemeinsame Erklärung

Ein „Bündnis für bezahlbares Wohnen in Niedersachsen“ wird ins Leben gerufen mit dem Ziel, dass alle Teile der Gesellschaft eine bezahlbare Wohnung finden können. Das Bündnis für bezahlbares Wohnen in Niedersachsen erarbeitet Handlungsschwerpunkte und Lösungswege... mehr

Mitglieder und Unterstützer

Eine Auflistung der Mitglieder und Unterstützer des Bündnis für bezahlbares Wohnen in Niedersachsen finden Sie hier. mehr

Bündnis stellt erste Ergebnisse vor

Das Bündnis hat erste Arbeitsergebnisse am 7. November 2018 auf dem wohnungspolitischen Kongress im Beisein von Ministerpräsident Stephan Weil und Bauminister Olaf Lies vorgestellt. mehr

Umsetzung der Handlungsempfehlungen

Das Bündnis hat rund 100 Handlungsempfehlungen ausgesprochen. Da nicht alle Empfehlungen zur gleichen Zeit und viele nur von Akteuren außerhalb der Landesregierung umgesetzt werden können, wurden Handlungsschwerpunkte festgelegt. mehr

Praxisbeispiele der Bündnispartner

In fünf Arbeitsgruppen hat das Bündnis Handlungsempfehlungen erarbeitet, die nun umgesetzt werden. Es gibt eine Vielzahl von Projekten im Land, die die Mitglieder des Bündnisses initiieren und damit den Bündnisgedanken mit Leben erfüllen. An dieser Stelle werden die Projekte vorgestellt. mehr

Protokolle der Steuerungsgruppe

Die Steuerungsgruppe trifft sich regelmäßig, um Projekte und Zielrichtungen zu besprechen und Entscheidungen zu treffen. Die Protokolle finden Sie hier. mehr

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln