Logo Bündnis für bezahlbares Wohnen Niedersachen klar Logo

Öffentliches Wohnungswesen

Die Arbeitsgruppe 6 „Öffentliches Wohnungswesen“ hat sich unter der Leitung von Sylva Viebach (Geschäftsführerin LIEMAK Immobilien GmbH) damit befasst, wie die öffentliche Hand ihre Verantwortung in der Bodenpolitik besser wahrnehmen kann, um so einen Beitrag für bezahlbares Wohnen in Niedersachsen leisten zu können. Es wurde auch darüber gesprochen, ob die Gründung einer landeseigenen Wohnungsbaugesellschaft in Betracht kommt. Die Arbeitsgruppe 6 „Öffentliches Wohnungswesen“ wurde auf Beschluss der Steuerungsgruppe im Bündnis gegründet und konstituierte sich in ihrer ersten Sitzung am 22.05.2019. In ihrer letzten Sitzung am 18.09.2019 hat die Arbeitsgruppe eine Reihe von Handlungsempfehlungen beschlossen. Das Plenum im Bündnis für bezahlbares Wohnen in Niedersachsen hat auf seiner Sitzung am 12.12.2019 die Handlungsempfehlungen der Arbeitsgruppe 6, die mit einem Sondervotum vom Deutschen Gewerkschaftsbund (DGB) und IG BAU ergänzt wurden, einvernehmlich gebilligt.



Empfehlungen der Arbeitsgruppe 6 „Öffentliches Wohnungswesen"

(September 2019)

Mehrfamilienhaus mit Gerüst auf einer grünen Wiese Bildrechte: Neuland "Wohnen für Alle"
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln